Teilnahmebedingungen

1. Veranstalterin, Aktion und Aktionszeitraum
Die Barilla Deutschland GmbH, Gustav-Heinemann-Ufer 72, 50968 Köln, (im Folgenden „die Veranstalterin“) veranstaltet mit der Marke „Wasa Sandwich“ im Aktionszeitraum vom 02.04.2018 bis 30.09.2018 in Deutschland eine „Gratis testen“-Aktion (im Folgenden „die Aktion“). Diese Aktion ist nicht mit anderen Aktionen, Coupons oder Rabatten kombinierbar. Erstattet wird jedoch nur der tatsächliche Kaufpreis.

 

2. Teilnahmeberechtigung
An der Aktion können nur natürliche Personen teilnehmen, die den Kassenbon in Deutschland erworben haben, sowie über eine Bankverbindung (Zahlungskonto) in der Europäischen Union verfügen und die im SEPA Zahlungsstandard erreichbar ist. Als Angabe zur Überweisung wird die IBAN benötigt, bei Konten außerhalb Deutschlands wird ergänzend die Angabe der BIC erforderlich. Die Teilnahme an der Aktion von Veranstalterin findet via Aktionswebsite (online) und postalisch (offline) statt.
Es gilt nur eine Teilnahme pro Person, ein Kassenbon kann nur von einer Person einmal verwendet werden. Die Mehrfachverwendung von Kassenbons und mehrmalige Teilnahme an der Aktion sind nicht zulässig. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter der Veranstalterin, Mitarbeiter angeschlossener Unternehmen und Mitarbeiter der beteiligten Partner-Unternehmen sowie deren jeweilige Familienangehörige.

 

3. Einsendeschluss
Einsendeschluss (maßgeblich für die postalische Einsendung ist der Poststempel) bzw. die letzte Möglichkeit zum Kassenbon-Upload ist der 30.09.2018, 23:59 Uhr.

 

4. Aktionsprodukte
Aktionsprodukte sind die folgenden Sorten:

- Wasa Sandwich Mild Cheese
- Wasa Sandwich Cheese & Chives
- Wasa Sandwich Cheese, Tomato & Basil
- Wasa Sandwich Cheese & French Herbs
- Wasa Sandwich Hummus.

 

5. Ablauf der Teilnahme
Für die Teilnahme an der Aktion muss der Teilnehmer ein Aktionsprodukt kaufen und den dazugehörigen Original-Kaufbeleg/Kassenbon aufbewahren. Diesen Original-Kassenbon muss der Teilnehmer zusammen mit den für die Aktion notwendigen Daten (Angabe von Vorname, Name, E-Mail, Adresse, Bankverbindung) die inhaltlich korrekt und vollständig sein müssen ausfüllen und entweder an folgendes Postfach einsenden: „Wasa Sandwich Gratis testen, 53152 Bonn“ oder online auf der Aktionsseite www.wasa-sandwich.de hochladen. Online-Teilnehmer erhalten nach der Teilnahme eine automatisierte Bestätigung per E-Mail. Bei einer Offline Teilnahme per Post geschieht dies nicht. Die Aktion ist (ohne Unterscheidung nach Sorten) auf insgesamt eine (1) Teilnahme pro Person und ein (1) Aktionsprodukt (siehe Ziffer 4) beschränkt. Wenn der teilnehmende Kassenbon mehrere Aktionsprodukte ausweist, dann wird von Veranstalterin der Kaufpreis eines Aktionsproduktes ersetzt. Bei unterschiedlichen Kaufpreisen der Aktionsprodukte wird der höhere Kaufbetrag erstattet. Die Veranstalterin erstattet einmalig den tatsächlichen Kaufpreis eines Aktionsproduktes. Der jeweilige Betrag wird auf das durch den Teilnehmer angegebene Bankkonto überwiesen. Die Veranstalterin ist für die Richtigkeit der Angaben (insbesondere E-Mail-Adresse, Adresse und Kontoverbindung) des Teilnehmers nicht verantwortlich. Lässt sich der jeweilige Rückerstattungsbetrag aus von der Veranstalterin nicht zu vertretenden Gründen nicht auf das angegebene Konto überweisen, ist die Veranstalterin nicht zu einem erneuten Versuch verpflichtet.

Die Teilnahme an der Aktion erfolgt unentgeltlich.

 

6. Rückerstattung des Kaufpreises
Die Rückerstattung des Kaufpreises erfolgt innerhalb von vier (4) Wochen ab erfolgreicher Übermittlung der Kontoverbindung auf das angegebene Bankkonto bei vollständiger und korrekter Angaben der IBAN und ggf. BIC.

 

7. Ausschluss von Teilnehmern
Zur Teilnahme an der Aktion ist es unbedingt erforderlich, dass sämtliche Personenangaben der Wahrheit entsprechen. Eine Teilnahme in fremdem Namen ist nicht erlaubt. Auszahlungsansprüche sind nicht auf Dritte übertragbar. Die Veranstalterin behält sich das Recht vor, in vorgenannten Fällen auch nachträglich Erstattungen zurückzufordern. Die Veranstalterin behält sich zudem das Recht vor eine Identitätsfeststellung über das Postident-Verfahren einzufordern. Außerdem behält sich die Veranstalterin das Recht vor, Personen, bei denen der Verdacht besteht, dass sie sich bei der Teilnahme an der Aktion unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder in sonstiger Weise versuchen, sich oder Dritten durch Manipulation Vorteile zu verschaffen (z.B. durch mehrmaliges Hochladen eines Kassenbons, Manipulation von Kassenbons, o.ä.), von der Teilnahme auszuschließen. Auch in diesen Fällen kommt die Verweigerung oder Rückforderung der Gewinnein Betracht. Gewerbliche Gewinnspieldienstleister sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Gewinnansprüche sind nicht auf Dritte übertragbar.

 

8. Änderungen der Teilnahmebedingungen und Beendigung der Promotion
Die Veranstalterin behält sich vor, jederzeit die Teilnahmebedingungen zu ändern, insbesondere an veränderte rechtliche und/oder technische Verhältnisse anzupassen. Die Teilnahmebedingungen sind in ihrer jeweils aktuellen Fassung online abrufbar. Die Veranstalterin kann die Aktion jederzeit ändern, aussetzen oder beenden, soweit dies aufgrund von Umständen erforderlich ist, die die Veranstalterin nicht beeinflussen kann oder wenn nur so eine ordnungsgemäße Durchführung der Aktion gewährleistet werden kann. Falls eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wird, ist die Veranstalterin berechtigt, von dieser Person den Ersatz des entstandenen Schadens zu verlangen.

 

9. Haftungsbeschränkungen
Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr.
Für technische Ausfälle, die zur Nichtverfügbarkeit des Angebots führen, haftet die Veranstalterin, soweit nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegen, nicht. Für Datenverluste, insbesondere im Wege der Datenübertragung, und andere technische Defekte übernehmen die Veranstalterin und die beteiligten Unternehmen keine Haftung. Die Veranstalterin sowie die an der Erfüllung der Aktion beteiligten Unternehmen haften nicht für fehlgeschlagene Überweisungsvorgänge aufgrund von fehlerhaften Kontodaten.

 

10. Datenschutz
Die Veranstalterin verpflichtet sich, die gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes, insbesondere das Bundesdatenschutzgesetz, einzuhalten. Mit der Teilnahme an der Aktion der Veranstalterin erklärt sich der Teilnehmer mit der Speicherung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten in folgendem Umfang einverstanden. Ihre personenbezogenen Daten werden lediglich für die Verwendung im Rahmen dieser Aktion erfasst. Alle erfassten Daten werden entsprechend der Datenschutzbestimmungen der Bundesrepublik Deutschland behandelt. Nach Ablauf der Aktion werden nur die Daten der Teilnehmer, die sich für den Newsletter angemeldet haben oder eine freiwillige Werbeerlaubnis gegeben haben, zur Versendung des Newsletters weiterverwendet. Einzelheiten zum Umgang mit Ihren persönlichen Daten können Sie der Datenschutzerklärung im Anschluss an diese Teilnahmebedingungen entnehmen.

Der Teilnehmer ist jederzeit berechtigt, unter wasa-sandwich@mycustomercare.eu die Löschung oder Berichtigung der Daten zu verlangen. Im Falle eines Widerrufs werden die personenbezogenen Teilnehmerdaten unverzüglich aus der Datenbank entfernt. Der Widerruf sowie die erfolgte Löschung der personenbezogenen Teilnehmerdaten werden auf Wunsch per E-Mail bestätigt. Erfolgt der Widerruf vor der Aktionsabwicklung, ist die weitere Teilnahme ausgeschlossen.

 

11. Sonstiges
Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder sollte eine Regelungslücke bestehen, berührt dieses die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Die unwirksame oder lückenhafte Regelung wird durch eine solche ersetzt bzw. ergänzt, die den Interessen des Veranstalters und der Parteien am nächsten kommt, vorbehaltlich anderweitiger individueller Vereinbarungen der Parteien. Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zur Aktion sind per E-Mail an unter wasa-sandwich@mycustomercare.eu zu richten.

img